<
2 / 182
>
 
09.01.2018

Tag des sozialen Lernens

Reflexion ist wichtig
 

Um erste Erfahrungen mit Grundschulkindern zu machen, gibt es jährlich den Tag des sozialen Lernens. In Kooperation mit der Papenschule wird dieser Anfang Dezember durchgeführt. Danach sind die gesammelten Erfahrungen zu strukturieren. Eine große Reflexionsrunde nach dem Tag des sozialen Lernens in der, gegenüber der ESS liegenden Grundschule, fand im Kulturzentrum Regenbogen in Hameln statt. Alle drei Unterstufen der Abteilung Sozialpädagogik tauschten ihre Erfahrungen methodengestützt aus. Zuerst berichtete jeweils eine Person aus jeder Gruppe  zwei Minuten von ihren Erfahrungen mit den Grundschulkindern. Satzanfänge mussten  schriftlich auf großem Papier, mit der Methode „stummes Schreibgespräch“ beendet werden. Die Bögen dienten als Reflexionsgrundlage in der gesamten Runde. Der Zugewinn war für Schülerinnen und Schüler genauso gewinnbringend wie für die Lehrkräfte Frau Otterstätter und Frau Kessler. 

TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden