<
3 / 26
>
 
02.07.2017

Schülerinnen und Schüler der ESS sind schon... Flotte Käfer…

Am ersten Wochenende der Sommerferien fand das 7. internationale VW-Treffen in Hess. Oldendorf statt.

 
Zu Bestaunen gab es viel -  Käfer, Bullis soweit das Auge reicht. Schlicht, bunt, strahlend und perfekt sind die Fahrzeuge lackiert, bei anderen erzählt die Rostschicht von jahrelangen Aufenthalten in der Scheune.
Eines haben alle gemeinsam, sie sind alle mindestens 50 Jahre alt.

Gemeinsam mit der DEWEZET Hameln entstand ein Stand in Form eines Frisiersalons, der 50er-Jahre Frisuren zu diesem Anlass typgerecht erstellte.
Das sich so viele freiwillige Schülerinnen und Schüler aus der Abteilung Körperpflege fanden, die an diesem Event teilnehmen wollten, war nicht selbstverständlich. Die Auszubildenden zur Friseurin / zum Friseur wie Fri.15 (Jimmy) und Fri.16 (Ronja) sowie eine frischgebackene Friseurgesellin (Magdalena) machten mit. Schülerinnen der Berufsfachschule Kosmetik (Kos 16) mit Pauline, Anna-Lena, Zeliha und Duygu waren auch dabei, sie hatten entweder Ferien oder waren an ihrem Ausbildungsplatz verpflichtet.

An dieser Stelle möchte ich auch einen besonderen Dank auch an die Ausbildungsbetriebe sagen, die alles möglich gemacht haben, um ihre Azubis teilnehmen zu lassen!!!
HERZLICHEN DANK!
Mit großer Begeisterung, Motivation, Power, Spaß und überzeugender Fachkompetenz zeigten die SuS einen spitzenmäßigen 50er Style im Rockabilly Look.
Das für diesen Style besonders wichtige Haar-Accessoire ... das Bandana, ein rechteckiges Halstuch in frecher Farbe, das zu einem Haarband gefaltet und am Kopf gebunden wird, kam nicht nur bei den weiblichen Besucherinnen sehr gut an.
Der krönende Abschluss war das passende Make up, welches seiner Zeit entsprechend mit schwarzem Eyeliner, viel Mascara, roten Lippen und Apfelbäckchen, ein perfekt abgestimmtes Erscheinungsbild entstehen ließ. Der Stand war bei den Besuchern so begehrt, dass zum Teil lange Wartezeiten in Kauf genommen wurden.
Übrigens besuchten 45.000 Menschen aus 11. Nationen diese Veranstaltung!
Danke  an das „ Flotte Käfer Team“ für die drei tolle Tage …
Katja Doerries

TERMINE