Kooperation mit den allgemein bildenden Schulen

Die Elisabeth-Selbert-Schule arbeitet mit den abgebenen Schulen im Landkreis Hameln-Pyrmont seit vielen Jahren eng zusammen. 
Folgende Formen der Kooperation zur Berufsorientierung haben sich daraus entwickelt:

  • Hospitationen von interessierten Schülern und Schülerinnen
  • Informationsabend aller Beruflichen Gymnasien in Hameln
  • Informationsabend aller Hamelner Fachoberschulen
  • Beratungstag für zukünftige Schüler und Schülerinnen
  • Informationsveranstaltungen über Bildungswege der Elisabeth-Selbert-Schule
  • Informationsmaterialen über das Bildungsangebot der Elisabeth-Selbert-Schule
  • Informationen zum Kooperationsunterricht
  • Beratungsgespräche zur Berufsorientierung.



  • Hospitationen von interessierten Schülern und Schülerinnen

    Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den beiden Hospitationswochen der zukünftigen Schüler und Schülerinnen.

    Liebe Nutzer dieses Informationsangebotes,
    liebe Kolleginnen und Kollegen der allgemein bildenden Schulen,
    bitte beachten Sie für die Anmeldung Ihrer Schülerinnen und Schüler folgende Hinweise:

    Die Hospitationen finden regelmäßig nach den Herbstferien statt.
    Der Termin im Schuljahr 2017/2018 liegt in der Zeit vom 06.11. bis 17.11.2017.
    • In der Regel nehmen die Schülerinnen und Schüler von der zweiten bis zur fünften Stunde (8.40 Uhr – 12.15 Uhr) am Unterricht bzw. an Informationsveranstaltungen teil.
    • Um unnötige Verzögerungen und Wartezeiten zu vermeiden, schicken Sie Ihre Schülerinnen und Schüler bitte unbedingt direkt zu den jeweiligen Standorten der Elisabeth-Selbert-Schule (Ankunft jeweils ca. 8.25 Uhr).
    • Die allgemein bildenden Schulen melden bitte interessierte Schülerinnen und Schüler bis spätestens zum 20.10.2017 mit der Datei Anmeldeformular per Mail in der Elisabeth-Selbert-Schule unter verwaltung.langerwall@ess-hameln.de an (ein Name pro Zeile, Zeilenanzahl bei Bedarf erweitern).

    Sie finden hier außerdem eine Powerpoint-Präsentation mit Informationen bzgl. des Bildungsangebotes der Elisabeth-Selbert-Schule. Weitere Informationen können Sie heranziehen, indem Sie folgende Links anklicken:

    Wir wünschen Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern einen informativen und aufschlussreichen Vormittag in der Elisabeth-Selbert-Schule.
    Das Organisationsteam für die Hospitationen


    Informationsabend aller Beruflichen Gymnasien in Hameln

    Die Informationsabende werden jedes Jahr im November an einer der drei Beruflichen Schulen des Landkreies Hameln-Pyrmont durchgeführt.
    • Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales an der Elisabeth-Selbert-Schule
    • Berufliches Gymnasium Technik an der Eugen Reintjes Schule
    • Berufliches Gymnasium Wirtschaft an der Handelslehranstalt

    Der Standort wechselt jedes Jahr. Diesmal können sich interessierte Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern an der Elisabeth-Selbert-Schule informieren.
    Termin: 09.11.2017 um 18.00 Uhr in der Eugen-Reintjes-Schule


    Informationsabend aller Hamelner Fachoberschulen

    Die Informationsabende werden jedes Jahr im November an einer der drei Beruflichen Schulen des Landkreies Hameln-Pyrmont durchgeführt.
    • Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft an der Elisabeth-Selbert-Schule
    • Fachoberschule Gestaltung an der Eugen Reintjes Schule
    • Fachoberschule Gesundheit/Pflege an der Elisabeth-Selbert-Schule
    • Fachoberschule Sozialpädagogik an der Elisabeth-Selbert-Schule
    • Fachoberschule Technik an der Eugen Reintjes Schule
    • Fachoberschule Wirtschaft an der Handelslehranstalt

    Der Standort wechselt jedes Jahr. Diesmal können sich interessierte Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern an der Eugen Reintjes Schule informieren.
    Termin: 16.11.2017 um 18.00 Uhr in der Handelslehranstalt.


    Beratungstag für zukünftige Schüler und Schülerinnen

    Der Beratungstag findet jedes Jahr am ersten Donnerstag im Februar eines Jahres an der Elisabeth-Selbert-Schule statt. Lehrkräfte und Schüler/-innen geben einen Einblick in ihrem Bildungsgang. So können sich interessierte Schüler und Schülerinnen bei angehenden Kosmetikerinnen über die Ausbildung informieren und können Fragen über die Praktische Ausbildung stellen. Diese Peer-Education findet gute Resonanz, bei schwierigen oder formalen Fragen unterstützen die Lehrkräfte.
    In allen Abteilungen wird diese Herangehensweise angewandt. Schüler und Schülerinnen sind gerne dabei und stellen ihren Berufsweg dar. 
    Termin: 08.02.2018 von 14:30 - 17:30 Uhr an allen drei Standorten der Elisabeth-Selbert-Schule


    Informationsveranstaltungen über Bildungswege der Elisabeth-Selbert-Schule

    In Zusammenarbeit mit dem Berufsinformationszentrum (BIZ) findet regelmäßig eine Informationsveranstaltung zu pädagogischen, pflegerischen und therapeutischen Berufen statt. Diese Veranstaltung wird in einem Flyer vom Berufsinformationszentrum (BIZ) beworben, der in den abgebenen Schulen ausliegt. 
    Termin: 26.01.2017 um 16:00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Hameln in der Süntelstr. 6 in Hameln.
    Weitere Informationsveranstaltungen können angefragt werden, so sind wir auch in diesem Jahr bei Elternabenden an den abgebenen Schulen dabei.


    Informationsmaterialen über das Bildungsangebot der Elisabeth-Selbert-Schule

    Aktuelle Informationsmaterialen über das Bildungsangebot der Elisabeth-Selbert-Schule können Sie hier herunterladen.
    Übersicht Bildungswege an der Elisabeth-Selbert-Schule
    Powerpoint-Präsentation mit Informationen der ESS
    In unserer Videogalerie können Sie Filme über das Schulleben an der Elisabeth-Selbert-Schule ansehen.
    Flyer zur jeweiligen Ausbildung, die genau über die Stundentafel und über Abschlüsse informieren finden Sie auf den Abteilungsseiten der Homepage unter dem Menüpunkt Bildung.


    Informationen zum Kooperationsunterricht

    An der Elisabeth-Selbert-Schule findet Kooperationsunterricht nach dem Konzept des Hamelner Modells statt. Angehende Schüler und Schülerinnen der Kooperationsschulen werden informiert. 
    Bereits in den Schuljahrgängen 7 und 8 wird auf die Teilnahme am Kooperationsunterricht in den Klassen 9 und 10 durch Hospitationen in der Berufsschule, Informationsabende für Eltern und Schüler sowie Informationen von „KOOP-Schüler zu Schüler“ vorbereitet. Am Ende der achten Klasse entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler für ein Berufsfeld, in dem sie sich qualifizieren wollen.
    Weitere Informationen gibt es hier - Kooperationsunterricht


    Beratungsgespräche zur Berufsorientierung

    Die Mitglieder der Schulleitung der Elisabeth-Selbert-Schule führen nach Terminabsprache Beratungsgespräche zur Berufsorientierung durch. Die Kontaktdaten sehen Sie hier. 

    An der Elisabeth-Selbert-Schule gibt es die  Leitstelle Region des Lernens. Herr Stegmann führt Beratungsgespräche zur Berufsorientierung durch. Sie wendet sich vorrangig an Jugendliche, die noch keinen Schulabschluss erworben haben und die wenig bis keine Deutschkenntnisse haben. Die Kontaktdaten sehen Sie hier.