<
14 / 1521
>
 
03.09.2019

Werte und Normen Schüler sollen Recht sprechen

Auftakt Planspiel "Gerichtsverhandlung"
 

Der Direktor des Amtsgerichts Hameln Dr. Seutemann besuchte mit der Unterstützung seiner juristischen Kollegen, Rechtsanwalt Herr Faehndrich und Rechtsanwältin und Notarin Fr. Wolter, den Werte- und Normenunterricht der 11. Klassen des BGyms, um den Ablauf der geplanten Simulation "Gerichtsverhandlung" vorzustellen und den Kontakt zu den Kursmitgliedern herzustellen.
In den nächsten Monaten werden die Schülerinnen und Schüler die Rollen von Richtern, Anwälten, Angeklagten, Staatsanwälten etc. übernehmen und die einzelnen Schritte der Anbahnung einer Gerichtsverhandlung durchlaufen. Es müssen u.a. Anklageschriften verfasst werden und vieles mehr, ehe die "Gerichtsverhandlung" in einem Gerichtssaal im Amtsgericht Hameln im Januar 2020 stattfinden kann.
Wir danken dem Team um Dr. Seutemann sehr herzlich für die sehr große Unterstützung und die Möglichkeit des realitätsnahen Unterrichts zum Thema "Recht und Gerichtsbarkeit".
J. Langhorst und T. Weidemann