<
8 / 2143
>
 
19.06.2022

Frag doch mal die Gy20a, wie man sich alternativ ernähren kann!

Präsentation der Projektarbeitsergebnisse im Fach Praxis im Forum Münsterkirchhof
 

Welcher Doshatyp bin ich?
Wie ernährt sich ein Makrobiotiker?
Warum spielt Olivenöl in der mediterranen Ernährung eine so große Rolle?
Gehört die Banane in die Ernährung nach Paleo?
Was ist denn der Dreifacherwärmer in der Ernährung nach TCM?
Warum dürfen in der anthroposophischen Ernährung keine Kartoffeln verzehrt werden?

Die Zuhörerinnen und Zuhörer, die am Freitag, 17.06.2022, an der Präsentation der Gy20a teilnahmen, wissen jetzt die Antwort.

An sechs Informationsständen mit vielen interaktiven Medien stellte die Gy20a einen Teil ihrer Ergebnisse der Projektarbeit im Fach Praxis-Ernährung vor. Die Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Ökotrophologie hatten viel Interessantes zu berichten über die alternativen Kostformen Makrobiotik, Ayurveda, anthroposophische Ernährung, Paleo, mediterrane Ernährung und die Ernährung nach der traditionellen chinesischen Medizin.
Wie schön, dass diese Art der Präsentation wieder möglich war.

Bildungsgangteam Ökotrophologie BGym