<
111 / 2269
>
 
10.07.2022

Die letzten ihrer Art

Altenpfleger*innen feiern Ihren Abschluss
 
Am Ende wird alles gut!
2014 haben wir an der Elisabeth-Selbert-Schule mit der Berufsfachschule Altenpflege begonnen. Durch Neustrukturierung der Pflegeausbildung wird es zukünftig keine spezialisierten Altenpfleger*innen mehr geben.
In mehrerer Hinsicht war der letzte Abschlussjahrgang bemerkenswert: Es war der größte Jahrgang, den wir jemals zum Examen führen durften und trotz ungünstiger Bedingungen wie der Corona-Zeit haben alle Auszubildenden Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
In einer stimmungsvollen Entlassungsfeier überreichten die Klassenlehrkräfte Wiebke Oppermann und Birgit Grothmann voller Stolz, aber auch mit viel Wehmut, die Zeugnisse.
Ein ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle an Frau Grimme und Frau Bremert, ohne deren außergewöhnliches Engagement es keine Altenpflegeausbildung an unserer Schule gegeben hätte.