<
2037 / 2143
>
 
12.10.2012

Bühnenkunst für SAM

Am 12.10.2012 waren alle Plätze in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums in Hameln belegt. So konnte man ein wahres Feuerwerk der Bühnenkunst erleben. Der Verein „SAM“, der für die soziale, aktive und menschliche Unterstützung von Kindern, zu einer Benefizveranstaltung eingeladen hatte, schaffte es sehr viele Aktivisten zu gewinnen.
 
Die 24 im Verein vertretenen Schulen zeigten ihr Können und brachten oft einen „friend“ mit, der mit seiner Darbietung die Zuschauer erfreute.

Die Elisabeth-Selbert-Schule zeigte eine Modenschau unter dem Motto „Schulmode von morgen“ und die 5 Modells der Fachschule Sozialpädagogik Ia präsentierten den Stoff – das Zeitungspapier - der alle Zuschauer zum Nachahmen inspirierte.
In mühsamer Kleinarbeit wurden im Vorfeld die Designerstücke entwickelt und mit viel Spaß und sehr spritzigen Kommentaren von der Lehrkraft Annette Kessler verknüpft. Mit diesem und vielen weiteren Beiträgen gestalteten alle den Abend „SAM and friends“.
Die Zuschauer erlebten ein mehr als 4 Stunden dauerndes Programm. Am Ende wurden Spenden von über 2000 Euro gezählt, die der Verein „SAM“ sehr gut einsetzen kann.