<
7 / 1493
>
 
07.07.2019

Abschlussfeiern der Abteilung Sozialpädagogik


Die Abschlussfeiern waren stimmungsvoll

 

Abschlussfeier der Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz:
Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Viel Glück“ und wurde würdevoll und der Ausbildungsstufe angemessen begangen, die Beiträge der Klassen waren wertschätzend und ansprechend. Neben der sehr professionellen Schulband mit zwei wundervollen Liedern, feierlichen Reden von der Schulleiterin Frau Grimme und den einzelnen Klassen wurden die Zeugnisse überreicht und Geschenke ausgetauscht. Nach der Übergabe der Zeugnisse durch die Klassenlehrkräfte K. Jedicke, S. Brendemühl, A. Held, I. Willen und Y. Schomburg erfolgte zum Schluss die feierliche Übergabe von insgesamt sieben Buchprämien. Fünf Schülerinnen wurden für sehr gute Leistungen ausgezeichnet, ein Schüler für besonderes soziales Engagement innerhalb der Schulgemeinschaft. Der Dank gebührt den Abschlussklassen für die wunderbaren Darbietungen und der Schulband für die musikalische Begleitung.

Abschlussfeier der Fachschule Sozialpädagogik: Es war eine sehr stimmungsvolle Abschlussfeier, das Motto lautete „Lehrkräfte packen aus“. Es gab viel zu lachen und manche Überraschung, aber es war auch sehr feierlich und wertschätzend. Die Klassen hatten ideenreiche Beiträge vorbereitet. Die musikalisch auf hohem Niveau aufspielende Band, die an diesem Tag vier Abschlussfeiern begleitete, war sehr begeistert von der Resonanz auf ihre Musik. Nach der Übergabe der Zeugnisse durch die Klassenlehrkräfte K. Meier-Hoth, S. Hoffmann und T. Schophaus erfolgte zum Schluss die feierliche Übergabe von insgesamt zwölf Buchprämien. Alle Schülerinnen wurden für sehr gute Leistungen ausgezeichnet, es gab sogar zwei Jahrgangsbeste.

Wir wünschen allen Absolventinnen und Absolventen einen wundervollen Beginn des neuen Lebensabschnittes.