<
15 / 2269
>
 
24.11.2022

Endlich wieder Weihnachtsbasar mit allem was dazugehört

Der Weihnachtsbasar der Elisabeth-Selbert-Schule am Standort Thibautstraße war ein großer Erfolg. Viele Besucher freuten sich auf ein Einkaufserlebnis der besonderen Art.
 
Der Weihnachtsbasar durfte nach zwei Jahren Pause wieder in den Räumlichkeiten der Elisabeth-Selbert-Schule stattfinden. Seit Wochen kündigte sich diese Ereignis am Standort Thibautstraße an. In den Küchen wurde fleißig gekocht, gemischt und abgefüllt. So mancher Klassenraum wurde zur kreativen Produktionsstätte für Kerzen, Seifen, Kränzen, Gestecke und Hexenhäusern.

Nach Wochen der Vorbereitung war es am 24.11 endlich so weit. Unter der Regie von Kathrin Fanslau sorgten viele fleißige Hände für einen reibungslosen Aufbau. Die Cafeteria verwandelte sich schnell in einen weihnachtlichen Ort, der zum Verweilen einlud.
Der Duft von frischen Waffeln und leckerer Pizza lockten nicht nur SchülerInnen und Lehrkräfte an, auch zahlreiche Nachbarn und FreundInnen der ESS fanden den Weg zum Basar.

Nach dem Einkauf verließen viele mit glücklichen Gesichtern den Basar. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.