<
16 / 193
>
 
01.11.2021

Feldtag auf dem Schulacker ...

Feldtag der Zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft

 

Der letzte Tag vor den Herbstferien wurde an der Elisabeth-Selbert-Schule im Bereich Agrar genutzt, um einen Feldtag für das erste und dritte Lehrjahr der zukünftigen Landwirte durchzuführen. Die Zweijährige Fachschule Agrarwirtschaft 2021/22 hat auf dem Schulacker der ESS einen Feldtag unter dem Motto "Farming 4.0" organisiert. In kleinen Gruppen wanderten die Schüler zu den Stationen "Bodenprofil"- Alles Wissenswertes zu Bodenarten, "Applikationskarten"- effizienter Düngereinsatz, "Farmnet"- Digitale Ackerschlagkartei und
"Reifendruck"- maximale Bodenschonung.
Der Feldtag wurde gemeinsam bei Bratwurst und Kaltgetränken abgeschlossen.


Georg Diete
AKTUELLES