<
7 / 290
>
 
02.02.2020

Klassenfahrt nach Hamburg

Schüler*innen der Berufsfachschule Sozialpädagogischen Assistenten (Soz Ass) erkunden acht Kindertagesstätten in der Weltstadt Hamburg.

 
120 Schülerinnen und Schüler mit ihren fünf Klassenlehrer*innen machten sich auch in diesem Jahr wieder für drei Tage nach Hamburg auf, um sich pädagogisch und kulturell weiterzubilden. Es wurden Kitas in unterschiedlichsten Stadtteilen mit verschiedenen Schwerpunkten (Sprache, offene Arbeit, Inklusion usw.) erkundet. Sehr große Einrichtungen (600 Kinder) und lange Öffnungszeiten (6.00 Uhr bis 18.00 Uhr) sind keine Seltenheiten. Die Schülerinnen und Schüler durften sich mit Förderangeboten selbst erproben und lauschten spannenden Vorträgen.
Gemeinsam wurden die Dialoghäuser besucht. Im Dialog im Stillen fühlten sich die Schülerinnen und Schüler in die Kommunikation gehörloser Menschen ein und interviewten mit Unterstützung einer Dolmetscherin gehörlose Kursleiter*innen. Im Dialog mit der Zeit stellte sich die Auseinandersetzung mit dem Alter und der vergehenden Zeit als spannend dar.
Der Besuch der Musicals König der Löwen oder Cirque du Solei und eine Stadtrundfahrt rundeten die Klassenfahrt ab. Ein schöner Abschluss des ersten Schulhalbjahrs!


TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden