<
13 / 321
>
 
24.01.2021

Der Raum als dritter Gratulant

Harmonische Abschlussfeier der stattlich geprüften Sozozialpädagogischen Assistenten/innen in Teilzeitausbildung (SO 18 TZ).
 
Die Klasse hat es nach 1 ½ Jahren geschafft, 20 Absolventinnen und Absolventen waren am 22.01.2021 sehr stolz, dass sie ihr Zeugnis mit dem Berufsabschluss zur staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistentin/zum stattlich geprüften Sozozialpädagogischen Assistenten in den Händen hielten. Leider musste die geplante große Abschlussfeier bedingt durch Corona ausfallen.  Trotzdem wurde die Zeugnisübergabe in würdiger Form in Kleingruppen begangen. Die beiden Jahrgangsbesten Thomas Jackstien und Marco Mundhenk wurden mit Buchpreisen ausgezeichnet.

Es war der erste Jahrgang, der in der tätigkeitsbegleitenden Teilzeitform die Ausbildung absolvierte. Zu Beginn gab es viele Unwägbarkeiten, die Inhalte und Vorgaben mussten an die Arbeitsfelder und Gegebenheiten in der Ausbildung angepasst werden. Die Klasse hatte von Beginn an einen sehr guten Klassenzusammenhalt und ein tolles Verhältnis zu allen Lehrkräften. Diese Wertschätzung zeigte sich von beiden Seiten: Die Lehrkräfte waren alle gekommen, um ihre ehemaligen Auszubildenden zu feiern, sie bekamen jede ein individuelles Freundebuch überreicht, das sehr viel Freude bereitete.

Bewundernswert waren das Durchhaltevermögen und der Umgang mit den Belastungen der Teilzeitausbildung, die neben der Berufstätigkeit sowie Familien- und Privatleben mit den Schulzeiten am Mittwoch und Freitag von 16.00 – 21.00 Uhr sowie am Samstag alle 14 Tage allen sehr viel abverlangte. Zusätzlich musste auch noch für die Schule gelernt werden, die Praxisaufgaben waren zu erfüllen. Nun sind alle sehr glücklich, dass wieder ein Stück Normalität im Leben einkehrt.

S. Hoffmann als Abteilungsleiterin gratulierte allen von Herzen und wünschte viel Glück und Erfolg für die Zukunft, einige werden sich in der Ausbildung der Fachschule Sozialpädagogik wiedersehen. Sie bedankte sich sehr herzlich bei den anwesenden Lehrkräften für die kompetente Ausbildung,  die sehr gute Unterstützung und partnerschaftliche Begleitung der Klasse während der ganzen Zeit. Neben selbst gebackenem Kuchen und Leckereien hatten die Lehrkräfte Getränke zum Anstoßen bereit gestellt und Rosen zusätzlich zum Zeugnis besorgt.Der Raum war ansprechend dekoriert, sodass sich am Ende einig waren, es war einfach eine gelungene Abschlussfeier!
TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden