<
3 / 321
>
 
23.02.2021

Glückwünsche von Herzen!

Frau Wyrwoll hat ihr II. Staatsexamen bestanden!
 
Am 22.02.2021 war es endlich soweit, nach zwei Lehrproben, davon eine in Präsenz, die andere als Kolloquium, und vier mündlichen Prüfungen hielt Frau Wyrwoll ihr Prüfungszeugnis als 2. Staatsexamen in den Händen. Sie war sehr stolz und glücklich über das exzellente Ergebnis.
Angefangen hat Frau Wyrwoll an der Elisabeth-Selbert-Schule als Schulsozialarbeiterin. Sie machte sich in dieser Aufgabe eigentlich unentbehrlich. Doch die Schulleiterin Frau Grimme erkannte ihr Potential und die Kompetenzen, sich nach dem Masterabschluss im Referendariat zur Berufsschullehrerin weiterhin zu qualifizieren. Die berufliche Fachrichtung Sozialpädagogik und das Unterrichtsfach Sonderpädagogik ergaben sich ihren vorherigen beruflichen Zusammenhängen.
Am Ende der Prüfungen gratulierten einige Kolleginnen und Kollegen und freuten sich mit ihr über das Bestehen. Es wartete zur Belohnung auch noch eine große Überraschung auf sie, ihre Familie war extra gekommen, um gleich nach der Prüfung zu gratulieren. Die Aussichten sind für alle sehr gut, ab 01.05.2021 tritt sie ihre Stelle als Studienrätin an der Elisabeth-Selbert-Schule an und wird mit offenen Armen ins Kollegium aufgenommen.
TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden