<
4 / 224
>
 
15.10.2021

Biologiekurs des 13. Jahrgangs im BGym erlebt bei einer Waldführung das Ökosystem Wald

Die Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums haben bei einer Führung durch den Klütwald viel über den Hamelner Stadtwald erfahren.
 
Im Rahmen des Biologieunterrichts in Jahrgang 13 beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Ökosystemen. Was lag also näher, als ein schulnahes Ökosystem, den Klütwald, einmal aktiv zu erkunden? Die Waldführerin Frau Steuber-Weißensteiner, die mit dem Forstamt Hameln zusammenarbeitet, führte den Kurs durch den Wald. Sie vermittelte den Schülerinnen und Schülern und ihrer Lehrkraft Frau Langhorst einen intensiven und interessanten Einblick in das Leben im Wald. So wurden zum Beispiel Baumarten durch ihre Blätter und Früchte bestimmt, die Schülerinnen und Schüler mitten im Wald gesucht hatten. Außerdem stellte Frau Steuber-Weißensteiner auch an Beispielen anschaulich dar, wie sich durch die Trockenheit und hohen Temperaturen der letzten Jahre der Wald verändert und was das für die Zukunft dieses Ökosystems hier bei uns in Hameln bedeutet.
TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden