<
9 / 234
>
 
28.01.2022

Herzpräparation

Dieser Leitspruch sollte sich reimen-wir sezieren Herzen von Schweinen.
 

Zu Beginn klingt das Sezieren von Herzen sehr absurd – vor allem, wenn es sich um echte Schweineherzen handelt. Doch wussten Sie, dass das Schweineherz, dem eines Menschen gleicht. Es ist also die beste Möglichkeit den Aufbau des Herzens genauer untersuchen zu können, ohne ein Menschenherz zu verwenden. Wir haben im Profilfach Gesundheit/Pflege ein solches Herz seziert und sehr interessante Sachen entdeckt. Mit dem Skalpell ging es an die Arbeit. Mit intensivem Fokus entdeckten wir dann die verschiedenen Herzklappen, Blutgerinnsel, Blutgefäße und noch vieles mehr. Jetzt haben wir nicht nur Kenntnisse zum anatomischen Herzmodell, sondern auch zum komplexen Realobjekt. In unserem Schwerpunkt geht es vor allem um solche medizinischen Vorgänge, welche für spätere Medizinstudent*innen ein vorteilhafter Start ins Berufsleben darstellen können. Die Theorie der Anatomie des Herzens und die Praxis beim Versuchen an einem echten Herz definiert unseren Schwerpunkt am Gymnasium und im Leistungskurs Gesundheit/Pflege.
Kurs Gy21e
TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden