<
1 / 49
>
 
29.07.2021

Abschlussfeier in der Abteilung Hauswirtschaft

Von weißen Strümpfchen und Fröschen…
 
Am Dienstag, dem 20.07.2021 wurden die zwei Abschlussklassen der Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege H 19a und H 19b feierlich in der Aula am Standort Thibautstraße verabschiedet. Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Schulleiterin und Abteilungleiterin Frau Bremert moderierten die beiden Klassenlehrerinnen Frau Gutsche und Frau Spechtmeyer die beiden Abschlussfeiern, die coronabedingt leider nacheinander stattfinden mussten.
Frau Gutsche ermunterte in ihrer Rede mit der Geschichte „Das weiße Strümpfchen“ Ihre Schüler*innen dazu, ihr „weißes Strümpfchen“ gut mit Erinnerungen an schöne Momente des Lebens zu füllen und das schwarze Strümpfchen mit allen negativen Erfahrungen und Erlebnissen regelmäßig zu entsorgen.
Frau Spechtmeyer lobte in ihrer Rede mit „Fabel der Frösche“ Ihre Schüler*innen für ihre gute Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung während des Schuljahres.
Beide Klassen stellten ihre Mitschüler*innen in einem Video vor. Das Video der Klasse H 19b blickte schon einmal in die Zukunft und zeigte auf humorvolle Weise die Schüler*innen ca. 30 Jahre später. Die Teilnehmer*innen der Abschlussfeier mussten jeweils erraten, wer die gezeigte Person ist.
In den Reden beider Klassen, vorgetragen von Mahmoud Mamo aus der H19a und Melanie Hannig und Jona Bode aus der H 19b, wurde die Wertschätzung und Dankbarkeit für die Arbeit der Lehrkräfte während dieses besonderen Schuljahres deutlich. Die Lehrkräfte erhielten Blumensträuße und Geschenke.
Nach der Zeugnisübergabe auf der bunt geschmückten Bühne wurden Jana Melanie Hannig und Angelina Licht für die besten Zeugnisse geehrt. Mit einem Abschlussfoto im Schulhof und herzlicher Verabschiedung endeten die Abschlussfeiern.

TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden