<
3 / 53
>
 
25.03.2022

Wettkampf der Hauswirtschaft

Hauswirtschaft ist bunt und vielseitig! Anlässlich des Welttages der Hauswirtschaft (21.03.22) konnten fünf Klassen der Berufsfachschule Hauswirtschaft am Standort Thibautstraße sich bei einem „Wettkampf der Hauswirtschaft“ am Donnerstag messen.
 
Zuckerstation

An 10 verschiedenen Stationen wurde das Fachwissen der Teilnehmer*innen geprüft: einen Arbeitsplatz zum Schneiden richtig aufbauen, Arbeitsgeräte benennen, Fehler suchen beim Tisch eindecken, Kräuter und Gewürze bestimmen, Gartechniken zuordnen, Obst und Gemüse der Saison herausfinden, Kleidung fachgerecht bügeln, Zuckergehalt in Lebensmitteln schätzen und ein Fachtheorie-Quiz zur vollwertigen Ernährung waren zu absolvieren.



Gewürzstation
Der Kampfgeist der Schülerinnen und Schüler war deutlich spürbar! Engagiert und fröhlich bearbeiteten alle die gut vorbereiteten Aufgaben an den Stationen.
Bei bestem Wetter wurden auch die 4 Fun-Stationen im Außenbereich gerne genutzt: Leiter-Golf, Team-Ski, Seilspringen und eine Kreativstation waren aufgebaut. Besonders beim Seilspringen zeigten einige Schüler*innen eine bemerkenswerte Kondition.
Station Obst und Gemüse
Für die nötige Stärkung der Teilnehmer*innen sorgten (unter der Leitung von Frau Wente) Schüler*innen der Klasse BE21HGc, die das von Bäckerei Wegener kostenlos zur Verfügung gestellte Brot mit selbst hergestellten Aufstrichen zur Verkostung in der Caféteria bereitstellten.


Bügeln


Garverfahren
Sieger wurden letztendlich die Teams „die Klassenbesten“ aus der H 20a und die „Ziegenhüter“ aus Klasse H20b, dicht gefolgt von einem Team der Klasse Ko20Ha.
Ein Dank geht an alle Kolleginnen und Kollegen, die diesen Tag tatkräftig unterstützt haben!

Der erste Platz
TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden