<
5 / 71
>
 
08.11.2021

„Ohne Füße läuft nichts ...!"

... und schon gar nicht in der Ausbildung der Berufsfachschule Kosmetik.
Diesmal jedoch für die unterrichten Fachpraxislehrkräfte mit Frau Maike Sörensen /Podologin  und Heilpraktikerin.

 
Den Füßen, der Fußgesundheit und der Behandlung der Füße widmet sich Frau Sörensen seit vielen Jahren hingebungsvoll.
Mit ihrer Podologischen Praxis in Hameln, ihrer langjährigen Erfahrung sowie exzellentem praktischen Know How und dem Schwerpunkt der Podologie Akademie mit vielen Fortbildungen, konnten wir uns glücklich schätzen, eine solche Fachkompetenz für unsere Fortbildung zu gewinnen.
Am Donnerstag den 04.11.2021 fand dann in den Räumen der Elisabeth-Selbert-Schule die Fortbildung für Frau Rebbereh, Frau Nerge und Frau Doerries  von 11.00 – 17.30 Uhr statt.
Der theoretische Teil der Fortbildung umfasste u.a. folgende Themenbereiche:
  • Rechtliche Aspekte  einer Fußpflege
  • Hygieneverordnung Land Niedersachsen
  • Anatomie Fuß: Skelett, Muskel und Sehnen
  • Materialkunde, Instrumente und Fräser
  • Deformitäten am Fuß
  • Nagelerkrankungen.

Im nachfolgenden praktischen Teil wurde auf die Skalpelltechnik eingegangen und erste praktische Übungen mit dem Skalpell an Kernseife und Mandarinen ausprobiert.
Wenig später erschienen die Lebendmodelle, an denen wir Lehrkräfte dann, unter den Augen unserer Schulungsleitung, eine kosmetische Fußpflege mit bewährten und  neu erlernten Behandlungsverfahren umsetzen konnten.
Diese Fortbildung hat uns viel Spaß gemacht und uns neue Möglichkeiten und Ideen aufgezeigt.

Nachtrag: Die Fotos zeigen Frau Sörensen mit Ihrer Mitarbeiterin, Frau Marina Seutemann-Vespermann (unsere ehemalige Schülerin Jahrgang Kos 2019) in der Podologie Praxis Sörensen.

TERMINE