<
45 / 58
>
 
12.09.2016

Besuch aus Tschechien – Czechs meet Körperpflege

Drei Schülerinnen der Berufsschule in Stochov kamen für ein Auslandspraktikum zu uns nach Deutschland.
 

Am 08.09. war es endlich soweit: nach ca. zwei Jahren Vorbereitung kamen unsere tschechischen Gäste für ein Auslandspraktikum zu uns nach Deutschland. Nach einer erlebnisreichen Fahrt im Langstreckenbus konnten wir Frau Fiserova und drei tschechische Schülerinnen der Berufsschule in Stochov mit einem ausgezeichneten Mittagessen in unserem hervorragenden Schulrestaurant in Empfang nehmen. Nach Bezug der Unterkünfte erfolgte eine kleine Stadtführung durch Frau Bruns, welche mit einem leckeren Abendessen im MeLounge endete. Dort stieß dann auch Frau Neuper, die Sprachanimateurin von Tandem, zu uns.

Am nächsten Tag erkundeten unsere tschechischen Gäste das Schulgebäude am Langen Wall und sie erhielten ihre erste Einheit der Sprachanimation. Mittags trafen sich die französischen und tschechischen Gäste mit Frau Bettina Ideker und Frau Vera Bruns zu einem gemeinsamen Mittagessen im Schulrestaurant. Dabei konnten nicht nur die Schülerinnen erste Kontakte knüpfen, sondern auch unsere französischen und tschechischen Kollegen. Abends begrüßte Frau Bruns unsere tschechischen Gäste bei einem gemeinsamen Abendbrot in ihren vier Wänden.

Am Samstagmorgen genossen wir das herrliche Wetter bei einer kleinen Flotte-Weser-Tour und im Anschluss ein ausgezeichnetes Mittagessen im Pfannkuchenhaus. Der Abschluss des Tages wurde gekrönt durch einen amüsanten Bowlingabend im Strike, an dem auch unsere Schülerin Kim-Melina Reschke teilnahm, die im vergangenen April ein vierwöchiges Praktikum in Stochcov (Tschechien) absolvierte. Am Sonntag fuhren die drei Austausch-Schülerinnen mit unseren Auszubildenden des Friseurhandwerks zur Modeproklamation nach Walsrode und erlangten einen Überblick über die neuen Frisuren-, Make-up- und Modetrends.

Am Montag- und Dienstagmorgen besuchten die tschechischen Austauschschülerinnen mit Frau Fiserova und Frau Bruns die Praktikumsbetriebe und den Fachpraxisunterricht der Abteilung Körperpflege, um einen ersten Eindruck über ihre zukünftigen Praktikumsplätze zu erlangen. Die Verabschiedung von Frau Fiserova wurde am Dienstagabend bei einem gemeinsamen Barbecue mit unseren französischen Austausch-Schülern an der Thibautstraße zelebriert. Dabei waren auch Frau Grimme, Frau Schock, Frau Ideker und Kim mit von der Partie. Ein herzlicher Dank gilt Frau Grimme für die Organisation der leckeren Speisen und Getränke! Die tschechische Schülerin Lucka übernahm dabei das Ruder, bzw. die Grillzange am Grill.

Wir freuen uns über die Kooperation und wünschen unseren tschechischen und französischen Gastschülerinnen einen schönen Aufenthalt. Ein besonderer Dank geht an die hervorragende Verpflegung und Mithilfe unserer Schulküche und unseres Schulrestaurants. Weiterhin möchte ich mich an dieser Stelle bei der Abteilung Körperpflege für die ausgezeichnete Teamarbeit, Flexibilität, Geduld und für den Rückhalt bedanken. Ich bin stolz, Teil dieses Teams sein zu dürfen.


Vera Bruns
StR‘in Abteilung Körperpflege

TERMINE