<
6 / 352
>
 
28.11.2021

Daltonvertreter der Klasse treffen sich

Besprechungen an der Weserpromenade
 
Zum Daltonkonzept der Abteilung Sozialpädagogik gehört es, dass pro Klasse zwei Personen die Vertreter*innen bei Austauschrunden einmal pro Monat mit den Lehrkräften Frau Meier-Hoth und Frau Kessler zusammenkommen. Das erste Treffen in diesem Schuljahr fand Anfang Oktober statt und beim zweiten Treffen haben alle Daltonvertreter*innen der Klassen einen gemeinsamen Artikel verfasst. Besonders wurde der Austausch hervorgehoben, der es ermöglicht die Stolpersteine aus dem Weg zu räumen und entsprechende Lösungen gesucht werden. Dadurch wird die Klassengemeinschaft gestärkt, weil Schüler*innen sich gehört fühlen und neben der Teamarbeit auch das eigenständige Lernen und Vorgehen ausgebaut wird. Die Daltonverteter*innen möchten deutlich ausdrücken, dass die eigenen Lernfortschritte mitgestaltet werden und dies ein sehr großer Vorteil der Daltonarbeit ist.
TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden