<
139 / 467
>
 
29.05.2017

Schulpreis 2017

Wir haben in Berlin den Pokal gewonnen. Als Berufsbildende Schule sind wir die beste Schule in Deutschland 2017! Aus den Händen von der Bundeskanzlerin Angela Merkel hat unsere Schulleiterin Gisela Grimme für uns alle den Preis entgegen genommen.
 
Superstolz und überglücklich fahren wir mit dem Zug zurück nach Hameln.
Die beiden Tage in Berlin waren voller Erlebnisse  - vielen Dank an unser Kollegium und unsere Schüler und Schülerinnen.

Weitere Informationen sehen Sie auf der Homepage Der Deutsche Schulpreis .

Den Pressespiegel zum Deutschen Schulpreis finden sie hier.

Hier kann man die Preisverleihung noch einmal anschauen.



 

Der niedersächsische Ministerpräsident Weil gratulierte in Berlin der Hamelner Delegation aus Schulleitung, Lehrkräften und Schülern: „Dass erneut eine niedersächsische Schule als beste Schule Deutschlands ausge¬zeichnet wird, freut mich sehr und ist bemerkenswert. Das ist ein großartiger Erfolg für die Schule, aber auch schön für das Land Niedersachsen. Ich habe die Schule vor einigen Wochen besucht und war sehr beeindruckt von der Arbeit des Kollegiums. Die Pädagogen kümmern sich besonders fürsorglich um jeden einzelnen Schützling und zwar sowohl im als auch außerhalb des Unterrichts. Die Schule ist insbesondere auch in der Ausbildung und Vermittlung von jungen Flüchtlingen hoch engagiert. Dieses Engagement zahlt sich aus.“