<
11 / 480
>
 
02.07.2019

Verabschiedung von Birgit Roick-Graf

Die Lehrkraft Birgit Roick-Graf aus der Abteilung Berufseinstiegsschule wurde am 2.7.2019 herzlich mit einer besonderen Feier verabschiedet.
 
Fr. Roick-Graf hat maßgablich als  Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache die Arbeit in den Sprachförderklassen geprägt.Fr. Roick-Graf empfing die Gäste und stellte Stationen ihres Lebenslaufes vor. Darauf nahm die Schulleiterin Gisela Grimme Bezug und überreichte die Urkunde. Mit Redenswendungen wie "Der frühe Vogel fängt den Wurm!" beschrieb die Schulleiterin Gisela Grimme die langjährige Arbeit von Fr. Birgit Roick-Graf.                              

Die reichlich gedeckte Kaffeetafel mundete allen Gästen, während Fr. Roick-Graf bei einem Abschiedsquiz ihre Kenntnisse in vier Sparten zeigte. Das Deutschteam hatte die Fragen zur deutschen Grammatik vorbereitet, bei den Musikfragen sollte Fr. Roick-Graf Hits aus den 70ern erraten.Die Kollegen und Kolleginnen gaben bei der Performence alles.                                ACDC, Smokie, Beatles erkannte Birgit Roick-Graf und bei den Fragen zur Politik und Deutsch machte Sie eine gute Figur.
Schließlich erhielt Fr. Roick-Graf einen Preis für ihren Einsatz beim Quiz, den Sie im Rentnerleben gut nutzen kann.  Das Geschenk - Ein Reisebuch mit individuellen Vorschlägen für Reiseziele, die es zu entdecken gilt, freute Fr. Roick-Graf sehr.

Die Schulsozialarbeiterin Fr. Wyrwoll zeigte einen Viedofilm der SprachförderschülerInnen, die sich so sehr herzlich bei ihrer Lehrerin für den Unterricht bedankten.
Mit weiteren Geschenken und Abschiedsworten endete diese Kaffeetafel.
Wir wünschen Fr. Roick-Graf einen guten Start ins Rentlerleben!