<
12 / 670
>
 
08.09.2022

Die Erasmusfahrten gehen wieder los!!!!

Sechs Auszubildende fahren für vier Wochen nach Norwegen
 
Um an einem vierwöchigen Auslandsaufenthalt in Norwegen teilzunehmen, müssen viele Formulare
ausgefüllt werden. Das schreckt jedoch die angehenden Erzieherinnen und Erzieher nicht ab. Sie sind voller Vorfreude und üben schon einzelne norwegische Vokabeln. Die zwei Kindergärten freuen sich schon sehr auf die deutschen Schülerinnen und Schüler. Die Begeisterung bei der Lehrkraft Frau Kessler ist auch groß, da die Coronazeit diese wichtigen Austauscherfahrungen nicht möglich machte.