27.05.2019 - ESS goes Europe

Auf nach Kroatien!

Vier Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Persönliche Assistenz (Klasse PA 18) absolvierten ein vierwöchiges Praktikum in Kroatien.

 lesen Sie mehr...
dig24.05.2019 - ESS goes Europe

Wir sind denn mal weg!

Auslandserfahrungen werden bei der Europassübergabe vorgestellt.  lesen Sie mehr...
10.05.2019 - ESS goes Europe

Wir entdecken die Stadt der hundert Türme

Anna und Lara, zwei Schülerinnen der Berufsfachschule Kosmetik, absolvieren ein dreiwöchiges Praktikum in Tschechien, in der Nähe von Prag.  lesen Sie mehr...
10.05.2019 - ESS goes Europe

Europatag 2019 an der Elisabeth-Selbert-Schule

Am Standort Langer Wall gab es viele Workshops zum Thema „Europa“ .  lesen Sie mehr...
09.05.2019 - ESS goes Europe

Ciao Firenze – Eine Woche Florenz durch Erasmus +

Vom 5.5. – 11.5.2019 sind wir in Florenz durch Erasmus+ - Soft skills for strong teachers  lesen Sie mehr...
02.05.2019 - ESS goes Europe

Schüleraustausch

In dieser Woche sind zwei finnische Schülerinnen in der Abteilung Körperpflege herzlich aufgenommen worden.  lesen Sie mehr...
30.04.2019 - ESS goes Europe

Queremos ir a España

Letzte Woche waren Fr. v. d. Fecht und Fr. Volkenand an einer Berufsschule in Madrid, um einen Austausch zu initiieren.  lesen Sie mehr...
28.03.2019 - ESS goes Europe

FOS und BGym unterwegs mit Erasmus+ in Coimbra

Im Rahmen von Erasmus+ besuchen 12 Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule und des Beruflichen Gymnasiums die schöne Stadt Coimbra in Portugal.  lesen Sie mehr...
14.10.2018 - ESS goes Europe

BiBB Bericht: "Norwegische Inspiration für Kindergärten"

Erzieherinnen aus der Region Hameln-Pyrmont besuchen in Norwegen Kindertagesstätten mit „besonderen Konzepten"  lesen Sie mehr...
27.09.2018 - ESS goes Europe

A boy in a cultural Albanian dress

Report about the European Day of Languages in our class  lesen Sie mehr...

<
1 2
>
1 - 10 / 17

[headline=1]Finnische Praktikantinnen für 60 Tage in Hamelns Kindergärten
[/headline]

Zwei Studentinnen aus Turku/Finnland machen Praxiserfahrungen



Milla Lehtonen begann am 08.04.2016 ihr Praktikum in der DRK-Kindertagesstätte/Familienzentrum Königstraße und Kaisa Nyberg termingleich in der DRK-Kindertagesstätte, Friedrich-List-Straße. Beide bleiben für 60 Tage in Hameln. Durch das Kultur- und Vergnügungsprogramm führen Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-Selbert-Schule, die ebenfalls ein Praktikum in Turku absolviert haben.