06.10.2020 - ESS goes Europe

5 Jahre Schüleraustausch mit Nowy Sącz (Polen) 

Seit 2015 findet der Schülerausstausch jeweils im August/ September statt.  lesen Sie mehr...
05.10.2020 - ESS goes Europe

Neues Erasmus+ Projekt Leitaktion

Bald kein Platz mehr für Schilder  lesen Sie mehr...
01.10.2020 - ESS goes Europe

Es geht es wieder los!

Erasmus Auslandserfahrungen werden vorbereitet

 lesen Sie mehr...
30.09.2020 - ESS goes Europe

Die Elisabeth-Selbert-Schule - für weitere 5 Jahre Europaschule in Niedersachsen

Wir vermitteln eine demokratische Haltung.  lesen Sie mehr...
28.09.2020 - ESS goes Europe

Projekt „Language and identity“

Erasmus+ Partnerschaft wirkt im Englischunterricht nach  lesen Sie mehr...
04.09.2020 - ESS goes Europe

Erasmus+ Länderbeauftragte und Verantwortliche planen für die kommenden Jahre

Coronabedingt darf im Jahr 2020 keine Mobilität ausgeführt werden, der Gedanke „Europa“ ist dennoch sehr präsent.  lesen Sie mehr...
07.06.2020 - ESS goes Europe

„HERZLICH WILLKOMMEN - Witamy“

„HERZLICH WILLKOMMEN - Witamy“ – das hätten wir gerne in dieser Woche zu unseren polnischen Gästen gesagt und sie in der Elisabeth-Selbert-Schule in Empfang genommen.  lesen Sie mehr...
22.03.2020 - ESS goes Europe

Unsere letzte Woche in Kendal/ England

Heute haben wir den Heimweg angetreten, wir sind von Manchester nach Hamburg geflogen und sind jetzt wieder zu Hause.

 lesen Sie mehr...
15.03.2020 - ESS goes Europe

Unsere zweite Woche in Kendal/ England

Wir haben uns sehr gut eingelebt und die Umgebung besser kennen gelernt. Modestas ist im College und lernt die englische Küche kennen und ich (Vanessa) absolviere mein Praktikum bei WOSP, einer Tagesbetreuung für beeinträchtigte Menschen.  lesen Sie mehr...
12.03.2020 - ESS goes Europe

Fünf Schüler´innen der Gastronomie gehen auf Reisen

Finnland lässt grüßen  lesen Sie mehr...

<
1 2 3 4
>
1 - 10 / 33


AKTUELLES
18.10.2020 - Agrarwirtschaft

Herbstimpressionen

10.10.2020 - Region des Lernens

Bildung gut finden!

Weitere Artikel...




















[headline=1]Finnische Praktikantinnen für 60 Tage in Hamelns Kindergärten
[/headline]

Zwei Studentinnen aus Turku/Finnland machen Praxiserfahrungen



Milla Lehtonen begann am 08.04.2016 ihr Praktikum in der DRK-Kindertagesstätte/Familienzentrum Königstraße und Kaisa Nyberg termingleich in der DRK-Kindertagesstätte, Friedrich-List-Straße. Beide bleiben für 60 Tage in Hameln. Durch das Kultur- und Vergnügungsprogramm führen Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-Selbert-Schule, die ebenfalls ein Praktikum in Turku absolviert haben.