14.10.2018 - ESS goes Europe

BiBB Bericht: "Norwegische Inspiration für Kindergärten"

Erzieherinnen aus der Region Hameln-Pyrmont besuchen in Norwegen Kindertagesstätten mit „besonderen Konzepten"  lesen Sie mehr...
27.09.2018 - ESS goes Europe

A boy in a cultural Albanian dress

Report about the European Day of Languages in our class  lesen Sie mehr...
11.09.2018 - ESS goes Europe

A logo for Europe / Ein Logo für Europa

Addition to students‘ work on the Erasmus+ project “Everyday life and cultures in Europe”
Nachtrag zur Schülerarbeit im Rahmen des Projekts „Everyday life and cultures in Europe”
 lesen Sie mehr...
11.09.2018 - ESS goes Europe

Teachers‘ babbeling in Lisbon, Portugal / Lehrersprachengewirr in Lissabon, Portugal

Transnational meeting within our current Erasmus+ project / Lehrerplanungstreffen unseres laufenden Erasmus+ Projekts
 lesen Sie mehr...
12.05.2018 - ESS goes Europe

„Leben, Arbeiten und Studieren in Europa“

... so lautete das Motto für den Europatag 2018 an der Elisabeth-Selbert-Schule
15 verschiedene Workshops brachten die Schüler*innen des Beruflichen Gymnasiums, der Abteilung Ernährungsgewerbe und der Persönlichen Assistenz in Bewegung.


 lesen Sie mehr...
17.05.2017 - ESS goes Europe

Europa durch die Augen der Jugendlichen

Reportage & Filmbericht zum Europatag 2017 an der Elisabeth-Selbert Schule  lesen Sie mehr...
22.05.2016 - ESS goes Europe

Junge Berufstätige im Ausland

Junge Menschen erhalten die Möglichkeit, amerikanisches Leben und
Arbeiten aus erster Hand zu erfahren.  lesen Sie mehr...
13.05.2016 - ESS goes Europe

Europassübergabe an der ESS

Mach mehr aus deiner Ausbildung!  lesen Sie mehr...
29.04.2016 - ESS goes Europe

Eine Woche Malta

Frau Ideker und Frau Grimme waren im Rahmen eines EU-Projektes auf Malta  lesen Sie mehr...

<
1
>
1 - 9 / 9

[headline=1]Finnische Praktikantinnen für 60 Tage in Hamelns Kindergärten
[/headline]

Zwei Studentinnen aus Turku/Finnland machen Praxiserfahrungen



Milla Lehtonen begann am 08.04.2016 ihr Praktikum in der DRK-Kindertagesstätte/Familienzentrum Königstraße und Kaisa Nyberg termingleich in der DRK-Kindertagesstätte, Friedrich-List-Straße. Beide bleiben für 60 Tage in Hameln. Durch das Kultur- und Vergnügungsprogramm führen Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-Selbert-Schule, die ebenfalls ein Praktikum in Turku absolviert haben.