Wir haben den Deutschen Schulpreis 2017 gewonnen.



Der Schulpreisgewinn ist eine ganz großartige Bestätigung unserer sehr guten Leistungen - wir alle haben ihn verdient und können uns gemeinsam darüber freuen.

Weitere Informationen, Dokumente sowie ein spezielles Kontaktformular finden Sie im Bereich Deutscher Schulpreis 2017 auf unserer Homepage.

Hier können Sie die aktuelle Schulbroschüre  herunterladen.



Ankündigungen


Theateraufführung am 1.3.2019

Die angehenden Erzieher und Erzieherinnen zeigen ihr selbst entworfenes Theaterstück "Hebst du die Hand".  Um 19.30 Uhr im Forum Münsterkirchhof  der Elisabeth-Selbert-Schule ist das Theatersück zu sehen. Weitere Infos sehen Sie auf dem Plakat.




6. Ehemaligentreffen am 02.03.2019

Wir laden Sie herzlich zum 6. Ehemaligentreffen des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales der Elisabeth-Selbert-Schule ein! Wir möchten mit Ihnen ein paar schöne Stunden verbringen und freuen uns auf ein Wiedersehen!
Weitere Informationen finden Sie in der Einladung als PDF-Datei



"Tanzwärts - Heimatsuche" am 17.03.2019

Und auch das ist Schule: Seit dem 05.02. 2019 trainieren insgesamt vierzehn SchülerInnen der Sprachförderklassen SF1 – SF3 täglich drei Stunden für ein Tanzballett. Unter diesem Motto  „Heimatsuche” wird tänzerisch ausgedrückt, was viele unserer Flüchtlinge erlebt haben und was sie bewegt. Sechs Wochen hartes Training, das mit der Premiere am 17.03.2019 auf der Bühne des Hamelner Theaters um 17.00 Uhr belohnt wird. Schauen Sie selbst - hier erhalten Sie weitere Informationen.



Aktuelles aus der Schule

18.02.2019 - Berufliches Gymnasium

„Two households both alike .....“

Theaterstück „Romeo and Juliet“ macht Lust auf Shakespeare
mehr...
15.02.2019 - Ernährungsgewerbe

Köche des 2. Ausbildungsjahres kochen mit Produkten der Firma Herbacuisine.

Am Dienstagnachmittag besuchte uns Herr Verchow von der Firma Herbacuisine. Die Firma Herbacuisine stellt aus Zitrusfasern und Pektinen alternative Gelierungs- und Bindemittel her.

mehr...
14.02.2019 - ESS Hameln allgemein

Abgucken erlaubt!“ – Hospitation an der besten Schule Deutschlands des Jahres 2017

Als beste Schule Deutschlands wurde die Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln (Niedersachsen) 2017 mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet. Stefanie Potthoff und Kirsti Traphöner erhielten durch ihre Bewerbung für das Hospitationsprogramm der deutschen Schulakademie die einmalige Gelegenheit, sich vom 10.-14.12.2018 selbst ein Bild von der Preisträgerschule zu machen und sich Ideen für die Schul- und Unterrichtsentwicklung der Liebfrauenschule „abzugucken“ – denn das ist ausdrücklich erwünscht!
mehr...