Produkte aus eigener Herstellung

Kontaktieren Sie uns für Ihre individuellen Wünsche


Schülerinnen und Schüler aus vielen Abteilungen der Elisabeth-Selbert-Schule stellen im fachpraktischen Unterricht verschiedenste Produkte zum Verkauf her.

Wir freuen uns, Ihnen hier diese Produkte anbieten zu können.
Folgende Punkte zeichnen uns aus:

  • Viele verwendete Lebensmittel kommen aus unserer Region
  • Von der Planung bis zum Verkauf kommt alles aus Schülerhand
  • Unsere Produkte sind so kreativ und individuell, wie unsere Schülerinnen und Schüler!


Rufen Sie uns gerne für ein individuelles Angebot an unter:

+495151403050 (Frau Fanslau)

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

produktion@ess-hameln.de


    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.






Hintergrundinformationen zur ESS-Produktion

Schülerinnen und Schüler aus vielen Abteilungen der Elisabeth-Selbert-Schule stellen im fachpraktischen Unterricht verschiedene Produkte zum Verkauf her. Viele verwendete Lebensmittel kommen aus unserem Schulgarten, sodass sich die Lernenden quasi von der Ernte, über die Herstellung, die Etikettierung, die Lagerhaltung, die Verpackung und den Verkauf mit ihren Produkten identifizieren. Im Theorieunterricht werden die entsprechenden Preise kalkuliert. Auf Basaren oder auf Bestellung verkaufen die Schüler ihre Produkte. Somit liegt von der Planung bis Endverbraucher das Projekt in Schülerhand. Handlungsorientierter Unterricht kann so auf das spätere Berufsleben vorbereiten. Verdientes Lob erhalten die Schülerinnen und Schüler nicht nur reichlich von Lehrkräften, sondern auch von den zahlreichen zufriedenen externen Kundinnen und Kunden der ESS-Produktion. Erfolgreich in der Schule durch Projekte - So kann Schule gelingen!









AKTUELLES
13.08.2020 - ESS Hameln allgemein

Schulstart

19.07.2020 - Pflege

Am Ende hat alles gepasst

Weitere Artikel...