Ran an den Computer !

Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-Selbert-Schule schulen Senioren am PC.

Dieses Projekt wird seit 2011 an unserer Schule mit großen Erfolg durchgeführt. Im EDV-Unterricht wird es vor- und nachbereitet. Es ist zu einen   festen Bestandteil im Jahresplan geworden. Siehe dazu den Presseartikel - n-21: Schüler schulen Senioren

Mehr und mehr wird das Internet Teil unseres gesellschaftlichen Lebens. Doch daran teilzuhaben, online einzukaufen, Reisen zu buchen oder Überweisungen zu tätigen, kann und darf kein Sonderrecht der jüngeren Generationen sein. Deshalb sind Schulungen und der Erwerb von Medienkompetenz für Senioren so wichtig.


Ran an den Computer im Schuljahr 2016-2017

Die Teilnahme an diesem Projekt findet im Feburar 2017 statt. An der Elisabeth-Selbert-Schule wurde wieder viel unterrichtet, nur das diesmal die Schüler und Schülerinnen der Fachoberschule die Lehrer waren. Am Dienstag, dem 07.02. und 14.02.2017 hatte die Klasse der FO15C im Schwerpunkt Sozialpädagogik herzlich Senioren zu einem Grundkurs zum Thema „Wie funktioniert das Internet und wie gehe ich mit einem Computer um?“ eingeladen. Artikel Ran an den Computer


Ran an den Computer im Schuljahr 2015-2016

Die Elisabeth-Selbert-Schule mit den Schülern und Schülerinnen der Fachoberschule unterstützten zum wiederholten Male auch in diesem Schuljahr 2015-2016 dieses Projekt. Artikel Ran an den Computer - die Silver Surfer
Nachtrag vom 17. Januar 2016:
Am 16.01.2016 wurde zum Projekt  "Ran an den Computer" auf RadioAktiv ein Interview mit dem Projekteiter Fabian Stegmann geführt. Das volle Interview kann hier heruntergeladen werden.



Ran an den Computer im Schuljahr 2014-2015

Die Elisabeth-Selbert-Schule mit den Schülern und Schülerinnen der Fachoberschule schulten im Februar 2014 wiederholt Senioren am PC siehe Artikel Ran an den Computer


Ran an den Computer im Schuljahr 2012-2013

Die Elisabeth-Selbert-Schule unterstützte deshalb zum wiederholten Male auch in diesem Schuljahr 2012-2013 dieses Projekt
und führte einen PC-Schnupperkurs Kurs 1 (Mittwochs) am 6. und 13. März 2013 und Kurs 2 (Freitags) am 8. und 15. März 2013 durch. Schüler wie Senioren hatten großen Spaß und haben viel voneinander gelernt. Am Ende waren sich alle einig, dass dieses Projekt auch im nächsten Jahr wieder stattfinden soll.

Dieses von „Wege ins Netz“ ausgezeichnete Projekt wird durch die niedersächsischen Sparkassen aus Mitteln der Lotterie Sparen + Gewinnen gefördert.
G. Pape