Erasmus+ für Auszubildende

Jede/r kann dabei sein!

„Ich bin Auszubildende/r in einem Betrieb und/oder Schüler*in an der Elisabeth-Selbert-Schule und möchte gerne ein Auslandspraktikum in Europa absolvieren. Was kann ich tun?“
Sie fragen Ihren Klassenlehrer*in oder Ihren entsprechenden Ansprechpartner*in der Abteilung, ob er*sie Ihnen hilft.
Alternativ schreiben Sie eine Mail an Bettina Ideker b.ideker@ess-hameln.de, die Erasmus Koordinatorin, und bitten diese um Informationen.
                                               
Ihre Möglichkeiten im Überblick:
Abteilung Agrarwirtschaft Österreich Herr Lichte c.lichte@ess-hameln.de
Abteilung Ernährungsgewerbe Estland, Finnland, Großbritannien, Ungarn, Tschechien Frau Diers b.diers@ess-hameln.de;
Frau Ideker b.ideker@ess-hameln.de
Abteilung Hauswirtschaft Österreich Frau Russo n.russo@ess-hameln.de
Abteilung Heil- und therapeutische Berufe Großbritannien, Spanien Frau Volkenand k.volkenand@ess-hameln.de; Heike von der Fecht heike.v.d.fecht@ess-hameln.de
Abteilung Körperpflege Tschechien, Finnland Frau Meineker  m.meineker@ess-hameln.de; Herr Eden j.eden@ess-hameln.de
Abteilung Pflege Dänemark Frau Frey e.frey@ess-hameln.de; Frau Madeheim m.madeheim@ess-hameln.de
Abteilung Sozialpädagogik Norwegen, Finnland, Griechenland Frau Kessler a.kessler@ess-hameln.de; Frau Täuber i.taeuber@ess-hameln.de

Sind Sie engagiert, abenteuerlustig, neugierig, lernen Sie gerne andere Menschen, Arbeitsprozesse und Sprachen kennen, dann sprechen Sie jemanden von uns an!

AKTUELLES
18.10.2020 - Agrarwirtschaft

Herbstimpressionen

10.10.2020 - Region des Lernens

Bildung gut finden!

Weitere Artikel...