<
2 / 63
>
 
01.03.2024

Eine wunderbare Erfahrung in Österreich

Auslandspraktikum in Österreich im Bereich Hauswirtschaft der Land-wirtschaftlichen Landeslehranstalt Rotholz
 
Hallo liebe Ess

Wir sind Rusia und Haniya  aus der H23a “Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege“ Schwerpunkt Hauswirtschaft.
Zurzeit absolvieren wir ein Praktikum als Hauswirtschafterinnen in der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Rotholz Österreich (LLA).
Wir möchten über unser Auslandspraktikum im Rahmen von Erasmus plus in Österreich berichten, wo wir sehr herzlich aufgenommen wurden.

Die Fahrt hat am 05. Februar 2024 in Hameln um 06:20 Uhr begonnen. Wir saßen circa fünf Stunden im Zug bis wir am Münchener Hauptbahnhof ankamen.
Dort haben wir den Zug mit 20 Minuten Verspätung um 13:50 genommen. In dem Zug haben wir einen netten Mann getroffen, der uns mit den Koffern geholfen hat.


Die Aussicht, bis Österreich war sehr schön. In Jenbach sind wir mit der Zillertalbahn um 15:45 Uhr abgefahren. Endlich um 16:00 Uhr sind wir in Rotholz angekommen. Das war zwar eine lange Reise, trotzdem war sie sehr angenehm.
Im Rotholz hat uns Frau Schranzhofer abgeholt und herzlich begrüßt.
Frau Schranzhofer hat uns das Schulgelände gezeigt und wir haben unsere Zimmer bezogen.
Nach eine Stunde haben wir uns mit Frau Russo und Frau Schranzhofer und Frau Geschwentner getroffen. Die Abteilungsleiterin Frau Geschwentner und die Lehrerin Frau Schranzhofer haben uns in einem Restaurant auf einem Berg zum Essen eingeladen, das Essen war sehr lecker und liebevoll angerichtet.
Am nächsten Tag haben wir für den Tag der offenen Tür kleine Blumengestecke fertiggestellt und an dem fachpraktischen Unterricht teilgenommen. Das Thema war Filetieren von Obst und Flambieren. Es war sehr interessant und wir durfte es auch mitmachen. Nachmittags sind wir nach Fügen gefahren und auf den Berg 2000 m hoch mit der Seilbahn.  Da war sehr viel Schnee und es sah wunderschön aus. Zum Schluss gab es Krapfen. Die sehr lecker geschmeckt haben. In Rotholz sind wir in der Betriebsküche (ca. 800 Essen pro Tag) und im Service bei Regional/Lokal tätig. Wir haben hier sehr nette Menschen kennengelernt und haben viel Spaß an der Arbeit mit ihnen.





TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden