<
6 / 85
>
 
16.10.2023

Praxisanleitertreffen der Generalistischen Pflegeausbildung am 11.10.2023

Miteinander im Austausch für eine gute Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler
 

Im regelmäßigen Rhythmus treffen sich PraxisanleiterInnen zusammen mit den Lehrkräften und der Koordinatorin für die Praxis der Generalistischen Pflegeausbildung in der Elisabeth-Selbert-Schule. Es geht um eine enge Vernetzung von Theorie und Praxis und ein gutes Miteinander.
Die neuen Klassen – und auch die älteren Jahrgänge wurden vorgestellt. Weiter ging es mit Veränderungen bei den Blockplänen und bei den Lern- und Arbeitsaufgaben. Durch die Erfahrungen aus dem ersten Prüfungsdurchgang und den Prüfungsrichtlinien werden die fünf Kompetenzbereiche noch stärker in das Unterrichtsgeschehen eingebaut und spielen auch in der Praxis eine immer größere Rolle.
Konstruktiv fand auch ein Austausch zu den Rückmeldungen aus dem letzten Praxisblock statt. Der Ausbildungsnachweis ist in einigen Punkten überarbeitet und erweitert worden – auch diese Thematik fand dieses Mal seinen Platz.
Termine und Veranstaltungen wurden besprochen.
Am Ende des Nachmittags bildete die Reflexion der ersten Praktischen Abschlussprüfungen den Abschluss. Schülerrückmeldungen, Rückmeldungen von Lehrkräften und Rückmeldungen der Fachprüfer aus der Praxis flossen ein, um am Ende festzuhalten was gut lief und wo es Optimierungsbedarf gibt.
Die Abteilung Pflege der Elisabeth-Selbert-Schule dankt allen AnleiterInnen, die durch den gegenseitigen Austausch zu einer gemeinsamen Ausbildung beitragen.
TERMINE