<
3 / 202
>
 
16.02.2024

Schulmeisterschaft der gastgewerblichen Ausbildungsberufe unter dem Motto „Klassik-Open-Air“ mit großartigen Ergebnissen

Zufriedene Gäste und Prüfer*innen würdigten die tolle Leistung
 
Am 14.02.2024 fand im Lehrrestaurant und in der Lehrküche die diesjährige Schulmeisterschaft statt. Köchinnen und Köche, Hotel- und Restaurantfachleute des dritten Ausbildungsjahres zeigten, was sie in den letzten zweieinhalb Jahren gelernt haben – das das war so Einiges!
Aufgabe der Köchinnen und Köche war es, aus den Lebensmitteln Linsen, Datteln, Kalbstafelspitz, Mohn und Mascarpone ein 3-Gänge-Menü zu kochen und zu kalkulieren. Die Aufgabe der Hotel- und Restaurantfachleute bestand aus dem Zubereiten eines Cocktails, dem Führen eines Verkaufsgespräches und dem Eindecken eines festlichen Tisches. Selbstverständlich war es auch ihre Aufgabe, den Service durchzuführen. Das war tatsächlich keine einfache Aufgabe, denn das Fleisch musste am Tisch vor den Augen der Gäste und Prüfer*innen tranchiert und zusammen mit den Beilagen angerichtet werden. Bei dieser Aufgabe lag die Anspannung der Auszubildenden förmlich in der Luft.
Umso erleichterter waren die Auszubildenden, als sich alle Gäste satt und zufrieden voller Lob äußerten!

Es war ein gelungener Tag und eine sehr gute Vorbereitung auf die anstehende Abschlussprüfung.