<
2 / 202
>
 
03.04.2024

Die Berufsfachschule Gastronomie (BFG23) zu Gast bei EDEKA in Lauenau

Bewerbertag mit vielen interessanten Informationen
 
Wie geht es im nächsten Jahr weiter? Das ist eine spannende Frage, die sich die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Gastronomie in der letzten Zeit häufiger stellten. Soll die Schule weiter besucht werden, um den Realschulabschluss zu absolvieren oder geht es doch lieber gleich in die Ausbildung? Um der Antwort auf diese Frage näher zu kommen, besuchte die BFG23 den Bewerbertag der Firma EDEKA in Lauenau.
Mit großem Engagement war dieser Tag von den Mitarbeitenden von EDEKA vorbereitet worden und es standen zahlreiche Ansprechpersonen zur Verfügung, um Auskunft über die verschiedenen Ausbildungsberufe zu geben. Positiv überrascht waren die Schülerinnen und Schüler über das besonders junge Team vor Ort, so dass die Hemmschwelle gering war, viele Fragen zu stellen. Besonders interessant – gerade für die Berufsfachschule Gastronomie – war die Tatsache, dass bei EDEKA auch eine Ausbildung als Köchin/Koch möglich ist. Außerdem stieß das Qualitätsmanagement für Obst und Gemüse mit einer interessanten Verkostung auf großes Interesse.