<
12 / 823
>
 
31.01.2024

Austausch der Schulleitung mit der Arbeitsagentur Hameln

Jährliches Treffen war wieder ein voller Erfolg
 
Immer zum Jahresbeginn treffen sich die Mitglieder der Schulleitung mit den Berufsberaterinnen und –beratern der Arbeitsagentur Hameln. Dieser Austausch hat bereits gute Tradition und wird von beiden Seiten im Sinne eines Neujahrsempfangs sehr geschätzt. Die Schule berichtet abteilungsweise über die Schülerzahlen und Neuerungen in den Ausbildungen, die Arbeitsagentur über ihre Angebote und das Beratungsaufkommen. Das Ziel ist es, die Angebote für die Bewerberinnen und Bewerber, aber auch die Auszubildenden, die sich bereits in der Schule befinden, kontinuierlich zu optimieren. In diesem Jahr bereicherte Frau Diers für die Leitstelle Region des Lernens die Gespräche mit Informationen zur Vernetzung der beruflichen Bildung auf Kreisebene und darüber hinaus.
Die Gespräche befassen sich ebenso mit gesellschaftlichen Veränderungen, wie z. B. in diesem Jahr der inklusiven Beschulung oder dem immer weiter anwachsenden Fachkräftemangel, besonders in der Pflege und Sozialpädagogik. Der Gedanken- und Meinungsaustausch findet auf partnerschaftlicher Ebene statt und gibt einen wertvollen Einblick in die jeweiligen Belange der Institutionen.

Der Rahmen am Standort Thibautstraße ist in jedem Jahr sehr ansprechend gestaltet. Schülerinnen und Schüler der Abteilung Hauswirtschaft mit ihren Lehrkräften decken den Tisch sehr liebevoll und tragen jedes Jahr mit mehreren Torten zum sehr guten Gelingen bei, die Bäckerei vom Münsterkirchhof bereitete in diesem Jahr zusätzlich Obstplunderstückchen vor. Es ist nicht nur der rege Austausch, sondern auch die hervorragende Verpflegung, auf die sich alle in jedem Jahr aufs Neue freuen.