Informationen zur Abteilung Agrarwirtschaft

Bildungsgänge der Abteilung Agrarwirtschaft:


Landwirtschaft


Einjährige Berufsfachschule Landwirtschaft
Die einjährige Berufsfachschule Landwirtschaft bereitet auf die Ausbildung vor und können als erstes Ausbildungsjahr anerkannt werden.



Ausbildung zur Landwirtin/zum Landwirt
Für die dualen Ausbildungsberufe Landwirt*in und Werker*in im Gartenbau findet der Berufsschulunterricht in der Elisabeth-Selbert-Schule statt. DCIM100GOPROGOPR0213.JPG

Berufsschultage der Landwirtschaft 
1. Ausbildungsjahr - Montag und Dienstag
2. Ausbildungsjahr -  Donnerstag
3. Ausbildungsjahr -  Freitag

Feld- und Erntearbeiten




Fachschulen Agrarwirtschaft

Zugkraftmessung mit Schüler*innen der einjährigen Fachschule

Ausgebildete Landwirte können sich in der ein- bzw. zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft weiterbilden und den Abschluss „Staatlich geprüfte/r Wirtschafter*in“ bzw. „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt*in“ erwerben.




Gartenbau

  • Ausbildung zur Werkerin / zum Werker im Gartenbau


Berufsschultage der Werker*in im Gartenbau
Grundstufe: Dienstag, Mittwoch
Fachstufe 1: Montag
Fachstufe 2: Montag
AKTUELLES
13.10.2022 - Agrarwirtschaft

Besuch des Wasserwerkes

24.08.2022 - Agrarwirtschaft

Abschlussfeier der Landwirte

19.08.2022 - Agrarwirtschaft

Ernte am Brösselweg

Weitere Artikel...