<
30 / 2621
>
 
05.04.2024

Fortbildungstag zum Thema Gesundheit Lehrer- und Schülergesundheit stärken

Am 02.04.2024 versammelte sich das gesamte Kollegium in der Aula am Schulstandort Thibautstraße 11 in Hameln für eine besondere Fortbildung. Der renommierte Dozent, Jimmy Little, leitete bis in den frühen Nachmittag eine eindrucksvolle Veranstaltung.
 
Er stellte auf einprägsame und motivierende Art und Weise sein Programm „Move to change“ vor, welche gut gegliedert war und aktuelle, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse enthielt. Den Start machte sein „Referat – Bewegtes Lernen". Dieser Impulsvortrag leitete den Tag schwungvoll ein, unterstützte das Wir-Gefühl im Kollegium und stellte Unterrichtsmaterialien vor, die dem gesamten Kollegium am Ende des Workshops zur Weiterarbeit zur Verfügung gestellt wurden.


Der zweite Teil beschäftigte sich mit der Lehrergesundheit unter dem Titel „Kraft tanken im Lehreralltag". Hier bot er konkrete und praxisnahe Lösungen und Techniken an, die dem Kollegium in Zukunft helfen sollen, mehr Kraft, innere Ruhe und Stressresistenz zu gewinnen. Im dritten Teil zeigte er dem Kollegium alltagstaugliche Strategien und Techniken, die dazu beitragen sollen, die Anregungen des Fortbildungstags im Schulalltag umzusetzen und als Gewohnheiten im täglichen Leben zu verankern. Er betitelte diese Strategien als Grundlage für eine systematische Verhaltenssteuerung zur Verstärkung der Gesundheit im Lehrerberuf.


Der letzte Teil hatte das Motto „Kraft tanken im Lehreralltag". Er ging auf die erweiterten Materialien und den dazu gehörigen Film ein, der das Konzept „Bewegte Bildung“ gekonnt abrundete. Hierbei hatten alle anwesenden Lehrkräfte nochmals die Chance, verschiedene Übungen aus dem Film auszuprobieren und die Wirkung selbst zu erleben. Nach der Mittagspause erarbeiteten die Kolleginnen und Kollegen in ihren Teams erste Ideen zur konkreten Umsetzung in den Bildungsgängen.

Die Resonanz war sehr positiv, das Feedback zur Fortbildung enthielt Äußerungen wie z. B. motivierend, medial vielfältig und punktuell, lebendig, praxisbezogen, kurzweilig, aktiv, tolles Material, gut umsetzbar und viele tolle Beispiele, tolle Musik, authentischer Vortragender, gute Impulse, Bekanntes einmal wieder umzusetzen.

Am Ende bedankten sich alle bei Jimmy Little für den anregenden Tag und bei allen Helfern für die Unterstützung beim leckeren Essen, bei der kompetent gesteuerten Technik und der umfangreichen Vorbereitung.