Duale Ausbildung

Standort Münsterkirchhof


Tel.: 0 51 51 93 78 -0
Fax: 0 51 51 93 78-50

Ihr Ansprechpartner

Abteilung Ernährung
Frau Ideker
Münsterkirchhof 6
31785 Hameln

Tel.: 05151 9377 - 10

Aufnahmevoraussetzungen

Die Elisabeth-Selbert-Schule ist die zuständige Berufsschule für die Ausbildungsberufe Restaurantfachmann/frau, Hotelfachmann/frau, Fachkräfte im Gastgewerbe (2 Jahre). Koch/Köchin, Bäcker/in sowie Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk – Schwerpunkt Bäckerei.
Die Auszubildenden schließen mit dem Betrieb einen Berufsausbildungsvertrag ab; anschließend werden sie an der Berufsschule angemeldet.

Ziele

Im 1. Ausbildungsjahr wird neben der betrieblichen Ausbildung die Berufsschule an zwei Tagen pro Woche besucht. Im 2. und 3. Ausbildungsjahr gehört ein Berufsschultag pro Woche zur Ausbildung.


Übrigens: Mit dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Berufsausbildung können Sie ggf. noch einen höherwertigen Schulabschluss erlangen.

Praktische Ausbildung

Im Ausbildungsbetrieb und/oder ergänzend
Praktische Ausbildung im europäischen Ausland
Die Elisabeth-Selbert-Schule Abteilung Ernährung freut sich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir den Auszubildenden im Rahmen des Erasmus+ einen drei- bzw. vierwöchigen Auslandsaufenthalt ermöglichen können.
Diese Standorte stehen uns als Kooperationspartner zur Verfügung – sprechen Sie uns an!
- Frankreich (Mazamet) Gastronomie                   
- Ungarn (Szeged) Gastronomie
- Finnland (Turku) Gastronomie und Bäckerei
- Tschechien (Stochov) Gastronomie
- Estland (Tartu) Gastronomie und Bäckerei


Dauer

In der Regel: 3 Jahre

Bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung und bei Abiturienten kann die Ausbildung auf Antrag auf zwei Jahre verkürzt werden.

Stundentafel

Insgesamt 36 Wochenstunden

Deutsch/Kommunikation, Englisch/Kommunikation, Politik, Sport, Religion 14 Wochenstunden
Fachtheorie mit Lernfeldern 22 Wochenstunden

Abschlüsse und Berechtigungen


Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung und dem Abschlusszeugnis der Berufsschule wird der Sekundarabschluss I - Realschulabschluss erworben.
Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden.



TERMINE
keine Veranstaltungen vorhanden