<
10 / 55
>
 
05.03.2019

Schminkschule für Lehrer(innen)...

Lehrerinnen der Elisabeth-Selbert-Schule lassen sich von Schülerinnen der Berufsfachschule Kosmetik coachen.
 
Ein Montag an der ESS...ein ganz normaler Tag…? Nein, ein ganz besonderer Tag für unsere BFS Kosmetik Schülerinnen der Berufsfachsule Kosmetik (Klassen Kos 1+2). Denn heute standen die Schülerinnen als Lehrende vor den Lehrkräften. Das ist auf jeden Fall ungewöhnlich, spannend, interessant und verlangt den Schülerinnen schon eine gehörige Portion Mut, Fachlichkeit und Know How ab.
Kein Problem für unsere gut geschulten angehenden Kosmetikerinnen, die sich sofort bereit erklärten, interessierten Lehrerinnen ihr Können weiterzugeben.
Was genau im Stundenplan stand, war den Lehrkräften nicht klar. Das sie aktiv mitarbeiten sollten, forderten die Schülerinnen jedoch von jeder einzelnen Teilnehmerin ein ( Rollentausch perfekt umgesetzt )
Die zweistündige Schminkschulung unter dem Motto „ Strahlend schön, natürlich schön“ ließ viel Freiraum für die Befürfnisse jeder Teilnehmerin zu. Es galt zu lernen, wie die Haut ein ebenmäßiges Aussehen erlangt, die Augen zum Strahlen gebracht werden oder Lippenkontur, Lippenstift und Rouge aufgetragen wird.
All das und viele weitere Tipps zu den verwendeten Produkten, deren Anwendung und Auftragetechnik und wie man mit wenigen Handgriffen sein Gesicht mit harmonisch abgestimmten Farben zum Strahlen bringt. Von den Schülerinnen wurde auf einer Gesichtshälfte das Make-up demonstriert und anschließend von den Lehrkräften unter den „strengen“ Augen der Berufsfachschülerinnen nachgearbeitet.
Die Ergebnisse waren atemberaubend und der Spaß den wir alle bei dieser besonderen Schulung hatten.
TERMINE