<
17 / 2657
>
 
07.06.2024

Bückeberg - Auschwitz: Die rote Linie finden!

Am 06.06. arbeitet sich die schulische Jugendgruppe „Beyond Hameln“ von oben nach unten über den Bückeberg bei Emmerthal.
Sie werden vom Hamelner Historiker Bernd Gelderblom über das Gelände des Reichserntedankfestes begleitet.

 
Er zeigt auf, dass der gesamte Berg eine Konstruktion von Hitlers Lieblingsarchitekten Speer ist. Die parabolische Form der Fläche ist zu sehen, der „Führerweg“, der Standort der Rednertribüne. Wir können den Standort des „Bückedorfes“ erkennen, das jeweils bei den aufwändigen Waffenvorführungen (1000 Panzer waren einmal dabei!) auch mit der Unterstützung von Flugzeugen zerstört wurde. Bei den aufgestellten Steelen machen alle jeweils halt und Hinweise sowie Fragen werden ausgetauscht.


Weil die gesamte Gruppe - 23 Jugendliche und Kathrin Federholzner mit Michael Frey - bereits in Krakau (Jüdisches Ghetto mit der Apotheke, Oskar Schindlers Fabrik, Auschwitz und Birkenau) war und die Stadt mit ihrer Historie kreuz und quer im wörtlichen Sinne durchlaufen hat, waren die drei Stunden auf dem Bückeberg keine echte Überforderung.
Es lag auch an den Fragen unserer Schüler:innen, die Bernd Gelderblom zu immer tiefer gehenden Antworten veranlassten. Die Frage von Hannah und ihre Antwort wird allen in Erinnerung bleiben.  Sie fragt: „Wie kommt es, dass Sie als Lehrer und Historiker in dieser Weise Ihr Leben der Erforschung des Nationalsozialismus widmeten?“ Bernd Gelderblom antwortet sehr persönlich und zeigt ein großes Stück seines Lebens.

Wir beenden die Besichtigung des Bückeberges mit großem Dank: „Sie sind nicht nur ein Historiker aus Hameln, Sie sind auch ein Lehrer unserer Schule und der gesamten Region mit all ihren Menschen!“

Anschließend trinken alle im Regenbogen Apfelschorle und Eistee, reflektieren die Erfahrungen und Erlebnisse, ziehen rote Linien von Krakau nach Auschwitz über den Bückeberg und zurück. Wir sind sehr dankbar für die Brötchen und Brote, die die H23 mit Frau Wehner uns gemacht haben.

Michael Frey


Alle Fotos: Hannah Steding, Amely Behrens, Michael Frey

TERMINE